• deutsch
  • englisch
Weitere Informations- und Kontaktmöglichkeiten
Neben dieser Webseite finden Sie weitere Informationen auch auf unserer Facebook-Seite. Aktuelle News stellen wir zusätzlich mittels RSS-Feed bereit und manche Informationen veröffentlichen wir ergänzend über Twitter. Bei Fragen oder Rückmeldungen zu unseren Angeboten nutzen Sie bitte unser Feedback-Formular.

Lecker gefördert

Abwechslungsreich und günstig, laden unsere Einrichtungen zur entspannten Pause ein. Wir wünschen einen guten Appetit!

Weiterlesen ›

Fairtrade für Aufgeweckte

Das Studentenwerk Paderborn freut sich sehr über die positive Resonanz zum Coffee2Go-Becher. Seit dem WS 2015/2016 ist der Becher für 4 € erhältlich und es gilt:

Sparen und damit der Umwelt und der eigenen Gesundheit noch etwas Gutes tun!

Bereits in unserem Artikel "Ein Baustein zur Nachhaltigkeit" und mit der Aktion "Becherheld" haben
wir ausführlich über die Vorteile des Coffee2Go-Bechers informiert - Eine Lösung für Umwelt, Gesundheit und Porte­mon­naie:

  • Für die Umwelt und Portemonnaie:

Statt 40 Pappbecher in den Müll zu werfen, einen Coffee2Go-Becher kaufen und günstiger Kaffee genießen! Warum?

Der Kaffeepreis bei Nutzung einer eigenen Tasse,
z. B. dem Coffee2Go-Becher beträgt nur 80 Cent anstatt 1 € bei Nutzung einer Caféten-Tasse oder eines Pappbechers. Diese Ersparnis von 20 Cent pro Kaffee amotisiert den Kauf daher nach der 20. Tasse.

Wenn die Mehrzahl der Studierenden so auf die Pappbecher verzichten und gleichzeitig sparen reduziert sich der Pappbechermüll drastisch, denn die Becher sind ein Umweltproblem, da er innen mit einer Kunststoffschicht gegen das Durchnässen versehen ist. Daher lässt er sich nicht recyceln, sondern gehört in den Restmüll. Auf unserem Campus entsteht so im Jahr knapp ½  Tonne überflüssiger Restmüll. Würde man diese Becher nebeneinander stellen, ergäbe sich eine Strecke von 48 km. Das entspricht der Fahrstrecke zwischen den Innenstadtkernen von Paderborn und Bielefeld. Durch eine Änderung im Konsumverhalten, eigener Becher statt Pappe, könnte dieser Müll vermieden werden.

  • Der Porzellan Coffee2Go-Becher ist gesund. Warum?

Durch die Zugabe von Weichmachern und Stabilisatoren werden Kunststoffe weich und verformbar, wie es z. B. bei der Folierung eines Pappbechers notwendig ist. Der wichtigste Weichmacher ist Phthalat. Phthalat geht keine chemische Verbindung mit dem Kunststoff ein, sondern lagert seine Moleküle zwischen die des Kunststoffes ein. Das Ergebnis ist eine Auflockerung des Kunststoffgefüges. Der Kunststoff wird dehn- und verformbar. Da jedoch keine Bindung vorliegt, kann der Weichmacher dem Kunststoff auch wieder entweichen. Stehen die Kunststoffoberflächen mit Lebensmitteln in Kontakt, gelangt das entweichende Phthalat direkt in die Lebensmittel.

Phthalat besitzt eine östrogenartige hormonelle Wirksamkeit, die direkten Einfluss auf den menschlichen Organismus hat. Übergewicht, erhöhtes Krebsrisiko oder bei Männern auch Unfruchtbarkeit können die Folgen sein.

Aus diesem Grund haben wir uns in Absprache mit TransFair (Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der "Dritten Welt" e.V.) für einen Porzellan-Cup des Herstellers Mahlwerck entschieden.

Die Vorzüge des Bechers:

  • Dicht sitzender Deckel, swiss-made aus Kunststoff-Elastomer, mit angenehmem Trinkgefühl (kein Silikon),
  • keine giftigen/schädlichen Zusätze im Deckel, frei von Weichmachern (Bisphenol A/Phtalate),
  • schwapp sicher,
  • hochwertiges Qualitäts-Markenporzellan,
  • produziert in der EU,
  • alle Elemente von Coffee2Go sind wiederverwendbar und spülmaschinenfest.
  • My Benefit: Beim Kauf dieses Bechers erhalten Sie einen Stempel in Ihren Gesundheitspass.

Also - nutzen Sie alle Vorteile durch den Kauf eines Porzellan Coffee2Go-Bechers, den Sie in unseren Einrichtungen Lädchen, Grill|Café, Hotspot und Caféte für einen Preis von 4 € erhalten.