• deutsch
  • englisch
Weitere Informations- und Kontaktmöglichkeiten
Neben dieser Webseite finden Sie weitere Informationen auch auf unserer Facebook-Seite. Aktuelle News stellen wir zusätzlich mittels RSS-Feed bereit und manche Informationen veröffentlichen wir ergänzend über Twitter. Bei Fragen oder Rückmeldungen zu unseren Angeboten nutzen Sie bitte unser Feedback-Formular.

Das Studierendenwerk

Studierendenwerk Paderborn - Partner für ein konzentriertes Studium. Das Studierendenwerk ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts. Aktuelle Geschäftsberichte sind für Sie auf unserer Website abrufbar.

Weiterlesen ›

Aktuelles

Studierendenwerk Paderborn verabschiedet sich von Flüchtlingen

Eine Flüchtlingsunterkunft für 600 bis 900 Personen ganztags zu verpflegen – diese Anfrage erreichte Ende August 2015 das Studierendenwerk Paderborn und musste innerhalb weniger Tage entschieden und dann auch umgesetzt werden. Mit dem 1. September 2015 übernahm das Studierendenwerk die Verpflegung in der Einrichtung Staumühle auf ungewisse Zeit.

Zunächst wurde Personal aus den eigenen Reihen angesprochen; außerdem wurden studenti-sche Aushilfen per Internetaufruf und Facebook-Posting gesucht. Mit einer überragenden Re-sonanz: Innerhalb weniger Stunden war das Team komplett. Auf die Dauer wurde weiteres Personal eingestellt und es entwickelte sich eine stabile Mannschaft. „Unsere Leute arbeiten hier gerne. Auch die Studierenden, die uns im Herbst vor 1½ Jahren spontan unterstützten, sind heute noch zu großem Teil im Team!“ betont Erhard Wolf, Leiter der Hochschulgastronomie des Studierendenwerks die gute Zusammenarbeit und die positive Stimmung der Helfenden vor Ort. Er berichtet von Szenen wie Abschiedsfotos, die Bewohner kurz vor ihrer Abreise mit den Damen und Herren der Speiseausgabe von sich aufnehmen lassen. „Frühstück gibt´s morgens um 4“ hieß ein großer Pressebericht als sich das Studierendenwerk auf den Fastenmonat Ramadan einstellen musste. „Das war genau so wenig ein Problem wie unsere eigenen Feiertage. Z. B. Weihnachten und Silvester“ so Wolf weiter. „Es gibt immer genügend Personen, die auch bereit sind diese Stunden zu übernehmen.“

Agbamate, Anastasia Alert, Gyroger Edo, Mitarbeiterin und Mitarbeiter des Studierendenwerks Paderborn in Staumühle.

In der Unterkunft gibt es Deutschkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, tägliche Kinderbetreuung, ein Frauen Café, Sportgruppen, Spielangebote und sogar ein tägliches Kochangebot wo Flüchtlinge ihre eigenen Speisen zubereiten können.
„Natürlich gibt es bei so vielen Menschen, wie sie hier untergebracht sind, die eine oder andere Spannung und den ein oder anderen unzufriedenen“ sagt Wolf, ist aber traurig, wie so wenige Personen die Schließung einer Anlage bewirken können, die für so viele ein Zuhause auf Zeit geboten hat. Die Schließung der Einrichtung bedeutet nur eine Umverteilung auf andere Unterkünfte. Probleme werden damit nicht gelöst. Im Gegenteil: Die stabile Struktur der Abläufe, der Verpflegung sowie auch die Erfahrungen, die das Team in diesen 1½ Jahren erarbeiten konnte, gehen damit verloren.


Wer sich mehr für die Arbeit des Studierendenwerks Paderborn in Staumühle interessiert, wird auf unserer Facebook-Seite fündig. Einfach bei der Suchfunktion bei den Beiträgen das Schlagwort „Staumühle“ eingeben.

Studierendenwerk Paderborn bei Facebook.